Project Description

Luftreinigungs- und Desinfektionsgerät
ARPACK®
 A 200B

Zweck und Funktion

Luftreiniger „ARPACK“ sind eine komplexe Lösung für das Problem der molekularen Reinigung und Desinfektion von Luft im Fahrzeuginnenraum. Luftreiniger „ARPACK“ bieten die Möglichkeit, die Konzentration pathogener Mikroflora im Fahrzeuginnenraum effektiv zu reduzieren, ohne die Nachteile traditioneller Technologien im Zusammenhang mit der Ozonemission, der Verwendung harter UV-Strahlung und teuren austauschbaren HEPA-Filtern.

Die Geräte enthalten keinen Quecksilberdampf, sammeln keine organischen Luftschadstoffe im Inneren (einschließlich aller Arten von Mikroflora) an und erfordern keinen Austausch der Hauptarbeitseinheiten für einen Dauerbetrieb von bis zu 5 Jahre.

Technische Merkmale

Entwickelt für Fahrzeuge mit einem Kabinenvolumen von 40-60 m3. Das Gerät verfügt über eine reibungslose Leistungsanpassung, Fehleranzeige, einen Fall erhöhter Festigkeit aus 1 mm Stahlblech und mit Pulverfarbe mit einer vorläufigen Grundierung lackiert.

Die regelmäßige Wartung des Luftfilters besteht darin, den Staubfilter mit einer Häufigkeit auszutauschen, die die Häufigkeit der geplanten Wartungsarbeiten am Fahrzeug selbst nicht überschreitet.

Arbeitsschema

Luftreinigungsgeräte für Busse

Der Lüfter [1] sorgt für die Bewegung der gereinigten Luft durch das Gerät. Luft strömt nacheinander durch einen Staubfilter [2] und eine poröse Wand eines photokatalytischen Glaselements [3].

In der Luft befindliche flüchtige organische Verbindungen, Bakterien und Viren werden vom photokatalytischen Filter adsorbiert und unter Einwirkung von Licht einer LED-UV-Quelle [4] hauptsächlich zu Kohlendioxid und Wasserdampf mineralisiert.

Die Anreicherung organischer Schadstoffe auf dem photokatalytischen Element tritt nicht auf.

Zu den wichtigsten Arten von flüchtigen organischen Verbindungen, die vom Gerät beseitigt werden, gehören:

  • Schimmelsporen

  • Aldehyde, Ester, Ketone

  • aromatische Kohlenwasserstoffe

  • heterocyclische Karzinogene

  • Ozon und aktive Formen von Sauerstoff

  • Bakterien, Viren

  • Kohlenwasserstoffe einer Reihe von Methan und Ethylen

  • Allergene

Einzigartige Vorteile des
A 200B Luftreinigungs- und Desinfektionsgerätes

Filter müssen nicht gewechselt werden

beseitigt Formaldehyd & flüchtige organische Verbindungen < 40 μm

geräuschloser
Betrieb

ARPACK® A 200B | Luftreinigungs- und Desinfektionsgerät

ARPACK® A 200B

TECHNISCHE DATEN

Model ARPACK A 200B
Gereinigte Luftkapazität in m3/h ≤ 200
Empfohlenes Innenvolumen in m3 ≤40-60
Photokatalytischer Filter auf Basis von porösem Glas mit TiO2 (82x6x420mm), Stück 2
Vollständige Mineralisierung ohne Ansammlung flüchtiger organischer Luftschadstoffe und
pathogener Mikroflora auf dem photokatalytischen Filter
+
UV-Strahlungsquellen basierend auf LEDs +
Sichere Reichweite von UV-Quellen (365 nm) +
Produktivität zur Entfernung flüchtiger organischer Verbindungen
(in der Standard-Acetonoxidationsreaktion), mg/min
12
Flammhemmendes Gehäuse +
Abmessungen in B x H x T in mm 550/550/106
DC – Versorgungsspannung, V 18-27
Stromaufnahme nicht mehr, A 5,5
Gewicht nicht mehr, kg 19,2

In wenigen Schritte zum Angebot.

Interessieren Sie sich für unsere Luftreiniger?
Bitte benutzen Sie dieses Anfrageformular, um ein schnelles Angebot zu erhalten.

Für deine Person

Um welche Art Ihres Objektes handelt es sich?

Wo befindet sich das Objekt?

Wie groß ist das Objekt?

Geben Sie hier die genaue Quadratmeterzahl Ihres Objektes an.
Geben Sie hier in etwa die Deckenhöhe an.
Danke für Ihre Nachricht. Diese wurde gesendet.
Beim Versuch, Ihre Nachricht zu senden, ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.